Im Rahmen des Ende 2019 geschnürten Klimaschutzpakets hat die Bundesregierung beschlossen,
in Deutschland ab 2021 eine CO2-Bepreisung für fossile Brennstoffe einzuführen,
die über den EU-Emissionshandel hinausgeht.

Das gilt auch für Flugkraftstoffe, wie AVGAS, UL91 und Super Plus.

Für das Jahr 2021 sind das ca. 7,14 Cent/ Liter inkl. MwSt.

Den Durchschnittsverbrauch der FCH Flugzeuge haben wir wie folgt ermittelt:

Aquila A210 = 20 Liter/h = 1,43 €/h
Cessna C172S = 38 Liter/h = 2,71 €/h
Cirrus SR20 = 44 Liter/h = 3,14 €/h
Cirrus SR22 = 54 Liter/h = 3,86 €/h

inkl. MwSt.

Die Flugpreise werden ab dem 01.01.2021, entsprechend angepasst.

Wir haben keinen Einfluss auf die Einführung dieses neuen Gesetzes und der damit verbundenen Abgaben.

happy landings
Oliver

In der Anlage ein Schreiben der AirTotal

Comments are closed.