Voraussetzungen für die Ausbildung nach FCL.915.CRI

Der Bewerber für eine Berechtigung CRI(A) muss für einmotorige Flugzeuge:

  • 300 Flugstunden als Pilot auf Flugzeugen
  • 30 Flugstunden als PIC auf Flugzeugen der entsprechenden Flugzeugklasse oder des entsprechenden Flugzeugmusters

Die Ausbildung umfasst gem. FCL.930.CRI:Die Theorieinhalte werden im zusammenhängenden Lehrgang vermittelt.

  • 25 Unterrichtsstunden Lehren und Lernen
  • 10 Stunden fachliche Ausbildung einschließlich Überprüfung der Fachkenntnisse, der Erstellung von Unterrichtsplänen und der Entwicklung von Ausbildungsfähigkeiten
  • 3 Flugunterrichtsstunden auf einmotorigen Flugzeugen
Die praktische Prüfung ist in diesen Stunden nicht enthalten.