Voraussetzungen für die Ausbildung nach FCL.915.CRI

Der Bewerber für eine Berechtigung CRI(A) muss für einmotorige Flugzeuge:

  • 300 Flugstunden als Pilot auf Flugzeugen
  • 30 Flugstunden als PIC auf Flugzeugen der entsprechenden Flugzeugklasse oder des entsprechenden Flugzeugmusters

Die Ausbildung umfasst gem. FCL.930.CRI

Die Theorieinhalte werden im zusammenhängenden Lehrgang vermittelt.

    • 25 Unterrichtsstunden Lehren und Lernen
    • 10 Stunden fachliche Ausbildung einschließlich Überprüfung der Fachkenntnisse, der Erstellung von Unterrichtsplänen und der Entwicklung von Ausbildungsfähigkeiten
    • 3 Flugunterrichtsstunden auf einmotorigen Flugzeugen

    Die praktische Prüfung ist in diesen Stunden nicht enthalten.

    Kosten

    Auf dieser Website können wir Ihnen leider nur eine kleine Übersicht vermitteln. Bitte fordern Sie unser unverbindliches Angebot an. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch jederzeit für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

    Haben Sie weitere Fragen, rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Nachricht.

    Kontaktformular, wie können wir Ihnen helfen?