Wir möchten euch mitteilen das unsere SR20 heute in Hannover gelandet ist.

Es ist ein wirklich ein sehr schönes und entspantes fliegen mit der Cirrus, aber anders.

Die neue Sitzposition und das Bodenhändling mit geschleppten Bugfahrwerk sind nur einige Punkte,
an die man sich aber rasch gewöhnt.

Cirrus hat bereits beim Design darauf geachtet, das man den Flieger schnell annimmt,
das ist auch die Meihnung der Cirruspiloten.

Die praktische Einweisung findet an mehreren Tagen statt, um die neuen Eindrücke zu verarbeiten.

Die Avidyne Bildschirme sind einfach in der Darstellung und in der Bedienung, COM, NAV, Transponder und Autopilot, werden über die beiden GNS 430, den Transponder und das Autopilotbedienteil eingestellt.

Triebwerkshandling, Einspritzmotor ohne Prob Verstellung (SPL) ist einfacher geworden.

    

Die Einweisung läuft wie folgt ab, im B&A gibt es einen practise Test, ein deutsches Handbuch und Checklisten, sie stehen für die Vorbereitung zur Verfügung.

Für die praktische Ausbildung gibt einen Ausbildungsnachweis, der ebenfalls im B&A unter SR20 zu finden.

Die D-EXOS wird 249,90 € pro Stunde im Charter kosten, in der Ausbildung zzgl. 30,- für den Fluglehrer, wir haben zum April 2017, die Vergütung für unsere Lehrer angehoben.

Happy landings

Oliver

Comments are closed.